Thüringen
Menü

Zündet ein Licht an

18.11.2014

Am 25.11. und 27.11. werden in Schleiz und Pößneck für jedes Opfer von Gewalt und Kriminalität Lichter entzündet. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen!

Am 25.11. um 16 Uhr in Schleiz und am 27.11. um 16 Uhr auf dem Marktplatz in Pößneck werden sich auf Initiative der Außenstelle Saale-Orla-Kreis Menschen zusammen finden um ein Zeichen zu setzen für den Opferschutz und für mehr Zivilcourage zu appellieren. Jeder kann schon morgen selber Opfer einer Gewalttat werden. Die Aktion soll auf das Ausmaß von häuslicher Gewalt, die meist im Stillen stattfindet, aufmerksam machen. Jedes Licht steht symbolisch für die Betroffenen von Gewalt und Kriminalität.