Thüringen
Menü

Opferhilfe mit Kuchen und Plätzchen

Fabienne Luther, Madeline Will und Alexej Axt am Verkaufsstand

Schüler des Johann-Gottfried-Seume Gymnasiums in Vacha haben sich im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit mit dem WEISSEN RING beschäftigt. Sie waren begeistert von dem Hilfsangebot und haben zu Gunsten der Opfer von Gewalt und Kriminalität einen Kuchenbasar zum diesjährigen Sommerfest veranstaltet. Einige Monate zuvor hatten sie bereits erfolgreich Plätzchen beim Adventsmarkt verkauft. Mit diesen beiden Aktionen ist die stolze Summe von 310 EUR zusammen gekommen, die die Schüler jetzt an Petra Notroff von der Außenstelle Wartburgkreis/Eisenach übergeben haben. Herzlichen Dank an Fabienne Luther, Madeline Will und Alexej Axt für ihren großartigen Einsatz!!