Thüringen
Menü

Marion Walsmann bleibt Landesvorsitzende

Zur Landesmitgliederversammlung im Erfurter Augustinerkloster ist Marion Walsmann erneut zur Thüringer Landesvorsitzenden der Opferschutzorganisation WEISSER RING gewählt worden. „Ich freue mich, den Verein weitere 4 Jahre begleiten zu können. Der WEISSE RING in Thüringen wird auch zukünftige an der Seite der Opfer stehen, für ihre Rechte eintreten und ihnen eine Stimme geben“ so Walsmann nach der Wahl. An ihrer Seite stehen erneut die beiden Stellvertreter Ronald Haase und Martina Reinhardt, die ebenfalls einstimmig von den anwesenden Landesmitgliedern gewählt wurden.

Als Delegierte zur Bundesdelegiertenversammlung am 15.09. in Hannover wurden gewählt:

1. Ronald Haase, AS Unstrut-Hainich-Kreis; 2. Virginie Wolfram, AS Saale-Orla-Kreis 3. Gaby Marske-Power, AS Eichsfeld

Zu Ersatzdelegierten wurden ferner gewählt: 1. Daniel Hartmann, AS Gera; 2. Thomas Hutt, AS Erfurt und 3. Angelika Wilfling, AS Jena.