Thüringen
Menü

Valentinstag - Was aus Liebe werden kann

Der 14. Februar gilt als Tag der Verliebten und der Liebe. Doch was aus dieser Liebe werden kann, zeigen aktuelle Zahlen. In Deutschland wird jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben Opfer psychischer Gewalt oder erlebt sexuelle/körperliche Gewalt, davon jede 4. Frau in der Partnerschaft. Frauen mit Behinderung sind je nach Gewaltform zwei bis dreimal häufiger von körperlichen/sexuellen Übergriffen betroffen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Wenn die heile Welt zusammenbricht, wenn es nicht enden will, wenn die Gewalt die Kontrolle übernimmt, wenn man völlig isoliert und allein ist, machen Sie sich laut! Gewalt gegen Frauen wird nach wie vor bagatellisiert oder ignoriert. Die Folge ist Schweigen aus Scham und Angst.

Zum Valentinstag ruft das Hilfetelefon dazu auf, nicht wegzuschauen, wenn Gewalt in Ihrem Umfeld geschieht. Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" berät unter der Rufnummer 08000116016 und online auf www.hilfetelefon.de zu allen Formen von Gewalt anonym, vertraulich, kostenfrei und in 17 Fremdsprachen. Auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des WEISSEN RINGS sind an Ihrer Seite und finden mit Ihnen zusammen einen Ausweg.

Häusliche Gewalt kommt in allen Altersklassen und Schichten vor. Trotzdem gilt das Sprechen darüber als Tabu. Niemand gibt gern zu, dass die heile Welt der Familie gar nicht so heil ist, wie sie nach Außen hin oft scheint. Gedemütigt, geschlagen, verletzt. Hier wird dringend Hilfe gebraucht. Ein Ohr, das zuhört, eine Hand, die Sie aus der Not führt.
Hier setzt die Arbeit des WEISSEN RINGS an. Siehe auch Faltblätter "Häusliche Gewalt" und "Romance Scamming".

 

Mit freundlicher Unterstützung BAFzA/Sharepic